Halbfinal/Final 8. April 2017


Austragungsort
Hallenbad Oerlikon
Wallisellenstrasse 100
8050 Zürich

Ablauf Halbfinal
Die Aufgebotszeiten sowie die Meldeliste für den Halbfinal werden eine Woche vor dem Halbfinal unter Melde- und Ranglisten publiziert.

Wer nicht teilnehmen kann, meldet sich bis am 6. April 2017 beim Sportamt der Stadt Zürich ab (Telefon: 044 413 93 93, info(at)zuerifisch.ch), dies erleichtert die Organisation.

Starten dürfen nur Schülerinnen und Schüler, die sich an den Ausscheidungen qualifiziert haben. Sie bringen ihre persönliche Startkarte mit.

Es gibt keine Badekappen-Tragepflicht. Wer mit Badekappe schwimmen möchte, ist verpflichtet, eine Zürifisch-Badekappe zu tragen.


Ablauf Final
Die acht Schnellsten jeder Kategorie qualifizieren sich für den Final. Die Finalistinnen und Finalisten erhalten ein Zürifisch-Auszeichnung. Die drei schnellsten Zürifische jeder Kategorie werden mit einer Medaille ausgezeichnet.


Zürcher Kantonalbank Goldsprint
Im Zürcher Kantonalbank Goldsprint messen sich im Anschluss an den Final die je acht schnellsten Mädchen und Knaben aus den Finalläufen aller Kategorien. Die drei Bestplatzierten gewinnen ein Goldplättli der Zürcher Kantonalbank.

Die vollständigen Ranglisten werden nach dem Final unter Melde-/Ranglisten publiziert.